FAQ / wichtige Infos

Hier haben wir für Sie die wichtigsten Infos und Antworten auf die häufigsten Fragen zu unserem Herbstlager zusammengestellt.

Sollten Ihnen/Euch weiter Fragen offen bleiben, so zögern Sie / zögert nicht uns eine Mail zu schreiben an info@herbstlager-dinslaken.de.

FAQ Schriftzug

Wann genau findet das Herbstlager 2017 statt?

Unser Lager findet jedes Jahr in der ersten Herbstferienwoche statt. Am Sonntag, den 22. Oktober 2017 findet um 10 Uhr vor der Abfahrt zunächst eine Messe in der St. Johannes-Kirche in Eppinghoven statt. Direkt im Anschluss erfolgt die Abfahrt vom Parkplatz an der nahegelegenen Waldorfschule. Ankunft in Dinslaken am Samstag, den 28. Oktober 2017 ist für circa 15:30 Uhr geplant.

 

Welche Kosten kommen auf mich zu? Wie läuft die Zahlung ab?

Der Teilnehmerbetrag beträgt 100€ pro Person. Dieser ist bis spätestens 22.08.2017 auf unser Konto zu überweisen. Die Zahlungsdaten erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung per E-Mail. Eine Barzahlung ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns, sofern Sie die Zahlungsdaten nicht mehr auffinden können.

 

Was muss beim Packen beachtet werden?

Eine Packliste wird ebenso wie ein “Letzte-Dinge-Schreiben” einige Wochen vorher per E-Mail verschickt. Wir bitten darum, dass Koffer und weiteres Gepäck bereits am Freitag vorher (20. Oktober 2017) zwischen 18:00 und 19:30 Uhr am Johannahaus (neben der St. Vincentius-Kirche) abgegeben werden. Wir werden das Gepäck bereits am Samstag mit einem LKW ins Sauerland transportieren, damit uns das Einladen des Gepäcks bei der Abfahrt nicht aufhält.

 

Sind noch Plätze für das Herbstlager 2017 verfügbar?

Für Mädchen sind aktuell noch Plätze verfügbar Unsere Plätze für Jungs sind bereits komplett vergeben. Sobald wir vollständig “ausgebucht” sind, werden wir es hier mitteilen. Da unsere Kapazitäten begrenzt sind, ist für 2018 also frühzeitiges Anmelden doppelt sinnvoll. Zum einen können wir als Leiterrunde besser planen, zum anderen habt Ihr Gewissheit, dabei zu sein.

 

Wie meldet man sich an?

Die Anmeldung erfolgt online. Das Anmeldeformular sowie eine detaillierte Erklärung des Anmeldeverfahrens ist zu finden unter https://www.herbstlager-dinslaken.de/anmeldung-herbstlager-2017/

 

Wo und wie sind die Kinder untergebracht?

Wie jedes Jahr gehts es auch in diesem Herbst wieder in eine Schützenhalle ins Sauerland. Die St. Peter und Paul Schützenhalle in Obermarsberg ist das diesjährige Ziel. Schlafen werden die Kinder auf selbst mitzubringenden Luftmatratzen oder Isomatten.

 

Wie wird die Verpflegung organisiert?

Wie in jedem Jahr haben sich auch dieses Jahr wieder engagierte Eltern aus der Gemeinde gefunden, die dieses Jahr als Kochteam für uns die Verpflegung übernehmen. Flexibilität und Improvisation stehen hier an oberster Stelle: Braucht ein Kind mal wieder eine “extra Wurst”, ist schnell eine Alternative auf dem Tisch. Die Ehrenamtlichen im Kochteam sind außerdem unser Helfer für alle Fälle und haben bei Halsschmerzen, Bauchweh oder anderen Wehwehchen stets ein offenes Ohr und eine Lösung parat. Als Kochteam stehen 2017 bereit: Pamela Ernst sowie Gabriela und Bernd Schiff. Besondere Essensgewohnheiten (zum Beispiel Allergien oder Vegetarier) sind unbedingt in der Anmeldung anzugeben.

 

Was gibt es zum Taschengeld zu beachten?

Wir werden an einem Kiosk im Lager Snacks & Süßigkeiten sowie Getränke zum Einkaufspreis anbieten. Getränke zu den Mahlzeiten gibt es selbstverständlich auch. Viel Taschengeld werden die Kinder nicht benötigen, wir werden das Taschengeld daher auch nicht – wie teils in anderen Ferienlagern üblich – einsammeln und Stück für Stück herausgeben. Mehr als 20€ erachten wir daher für absolut überhöht.